Unsere Geschichte
Unsere Geschichte

 

1978 Das Gründungsjahr von Hartmann Heizungsbau.

Seit dem 15. Oktober 1978 dient unser Haus In der Dornbrauck in Oberaden auch als Firmensitz.

 

1978 Aus eins mach zwei:

Wir stellen den ersten Mitarbeiter ein.

 

1978 Der erste Firmenwagen ist da!

Ein Fiat 600 Bus bringt uns von A nach B.

 

1979 Am 1. August beginnt unser erster Lehrling seine Ausbildung.

Ihm sollten bis heute 13 weitere folgen.

 

1980 Wir montieren die erste Solaranlage

Auf dem Dach eines Privathauses wird die Energiewende vorangetrieben.

 

1983 Endlich wieder Platz im Privathaus!

Nachdem die Arbeiten abgeschlossen sind, verlegen wir unseren Firmensitz nach Kamen an die Westicker Straße. Dort finden Sie uns heute noch.

 

1985 Ein Sanitär-Meister verstärkt unser Team, und wir können unser Portfolio erweitern:

Hartmann Heizungsbau bietet ab sofort auch den Bau neuer Badezimmer, Badsanierungen und -modernisierungen an.

 

1987 Wir beginnen mit dem Verkauf technischer Gase und Flüssiggase.

Und erweitern gleichzeitig den Fuhrpark

 

1999 Wir stellen erstmals auf der Messe Bauen & Planen in der Stadthalle Kamen aus.

Ab sofort sind wir jedes Jahr dabei.

 

1999 Herbert-Held-Preis

Jörg Hartmann besteht die Gesellenprüfer als bester und wird mit dem Herbert-Held-Preis ausgezeichnet.

 

2006 Schwarz auf weiß

Jörg Hartmann besteht seine Meisterprüfung als Jahrgangsbester.

 

2006 Generationswechsel: Gerhard Hartmann übergibt die Verantwort an Jörg.

Der "Junior" wird Chef, genauer gesagt: technischer Betriebsleiter.

 

2007 Barrierefreies Bauen

Jörg Hartmann erwirbt das Zertifikat bei der Handwerkskammer Düsseldorf

 

2007 Betriebswirt des Handwerks

Jörg Hartmann macht den nächsten Karriereschritt

 

2009 Eintrag in die Handwerksrolle

Am 5. Januar ist Jörg Hartmann als Installateur und Heizungsbau-Meister in der Handwerkerrolle eingetragen und somit „richtiger“ Chef

 

2009 Energieberater

Jörg Hartmann erwirbt ein weiteres Zertifikat

 

2011 Eröffnung des Schauraums

Wir präsentieren Ihnen unser Können

2014 "Zuwachs"

Gabi Städter stößt neu zu unserem Team